Seit April 2014 ist Samsungs Galaxy Tab 4 10.1 mit den beiden Varianten Wi-Fi und LTE bereits auf dem Markt. In diesem Review können Sie noch einmal alle Informationen von Samsungs Tablet nachlesen.

Allgemeines

Das Galaxy Tab 4 10.1 wird Standardmäßig mit der Android Version 4.4 Kitkat ausgeliefert. Mit einem Gewicht von 487 Gramm liegt es für ein Tablet sehr leicht in der Hand. Es ist in den Farben Weiß und Schwarz erhältlich. Der verbaute Akku weist eine Größe von 6800 Milliamperestunden (mAh) vor und sorgt somit für eine ausreichende Versorgung.

Prozessor und Speicher

Damit das Galaxy Tab 4 10.1 auch ausreichend mit Leistung versorgt wird, nutzt Samsung einen Qualcomm Snapdragon 400 der mit einem Quad-Core ARM Cortex A7 Hauptprozessor ausgestattet ist und somit mit vier Kernen und jeweils 1200 Megahertz taktet. Der verbaute Arbeitsspeicher ist 1,5 Gigabyte (1536 Megabyte) groß. Der interne Speicher beträgt lediglich 16 Gigabyte, lässt sich aber jederzeit mit einer MicroSD oder einer MicroSDHC erweitern. Mit dem Prozessor laufen die Apps nahezu ruckelfrei, nur bei komplizierteren Apps kommt es manchmal zu Verzögerungen.

Kamera und Bildschirm

Wie bereits aus dem Namen hervorgeht ist auf dem Galaxy Tab 4 10.1 ein 10,1 Zoll (25,65 Zentimeter) Bildschirm verbaut, welcher mit einer Auflösung von 1280×800 Pixeln ausgestattet ist. Der Bildschirm vom LCD-Typ weist somit eine Pixeldichte von 149 dpi (Pixel per Zoll) vor. Bilder und Videos lassen sich somit in relativ guter Qualität ansehen, HD-Qualität ist es dabei natürlich nicht. Mit der 3 Megapixel Heckkamera können Bilder mit 2048×1152 Pixeln aufgenommen werden, die Fronkamera bietet 1,3 Megapixel. Wer Videos drehen möchte, kann diese mit 1280×720 Pixeln mit der Heckkamera aufnehmen. Die verbaute Kamera ist somit nicht die Beste, die Samsung zu bieten hat, für Erinnerungsfotos und -videos reichen beide Kameras dennoch aus.

Unterschiede zwischen Wi-Fi und LTE

Samsung bietet hier zwei Modelle an. Wer weniger Geld ausgeben möchte, kann hier auf eine mobile Datenverbindung verzichten und zum Wi-Fi Modell greifen. Beide Geräte verfügen über die WLAN-Technologien nach IEEE-Standard 802.11 b/g/n. Das LTE Modell ist etwas teurer, kann aber zudem eine mobile Datenverbindung mit der schnellen 4G-Anbindung LTE aufbauen und somit auch unterwegs recht schnell Daten austauschen. Mit einem Preis von circa 240 Euro (Stand September 2014) kann das Wi-Fi Modell erworben werden, das LTE Modell kostet zurzeit circa 320 Euro (Stand September 2014), kann aber je nach Anbieter abweichen.

Eigenschaften
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 400, Quad-Core, 1,2 GHz
  • Besonderheiten: 25,65 cm (10,1 Zoll) TFT-Display, USB 2.0, 3 Megapixel Rückkamera, 1,3 Megapixel Frontkamera
  • Akku: 6,800 mAh
  • Herstellergarantie: 12 Monate bei Verkauf und Versand durch Amazon.de. Bei Verkauf und Versand durch einen Drittanbieter gelten die Angaben des jeweiligen Verkäufers
  • Lieferumfang: Samsung Galaxy Tab 4 10.1 25,65 cm Wi-Fi Tablet Weiß, Ladeadapter, Datenkabel
Verfügbarkeit
 Neu oder gebraucht kaufen Samsung Galaxy Tab 4 10.1 
neu ab: Derzeit nicht verfügbar.
Verfügbarkeit: 0
gebraucht ab: Derzeit nicht verfügbar.
Verfügbarkeit: 6
 *Preisabfrage von 08.05.2020, 02:03:59 Alle Preisangaben inkl. MwSt. 

Weitere Bilder Samsung Galaxy Tab 4 10.1

Bild 1Bild 2Bild 3Bild 4
Samsung Galaxy Tab 4 10.1_1
Samsung Galaxy Tab 4 10.1_2
Samsung Galaxy Tab 4 10.1_3
Samsung Galaxy Tab 4 10.1_4

Besucher, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.