Huawei E3372 Megafon M150-2 4G

Der Huawei E3372 Megafon M150-2 4G ist ein LTE FDD Surfstick mit Megafon Branding ohne SIMLOCK und kann mit allen Mobilfunknetzen genutzt werden. Im Be-reich 2G funkt er per GSM, GPRS und EDGE auf den Frequenzen 850, 900,1800 und 1900MHz. Der zweite Kommunikationsstandard 3G unterstützt UMTS und HSPA+ auf den Frequenzbändern 900 und 2100 MHz und der Bereich 4G deckt LTE mit den Fre-quenzen 800, 900, 1800, 2100 und 2600 MHz ab.

Der Surfstick bietet eine Bandbreite von bis zu 150 Megabit pro Sekunde im Downstream, wenn mit LTE durch das Internet gesurft werden sollte. Die 2×2 MIMO-Technik wird vom Huawei E3372 Megafon M150-2 4G unterstützt und der integrierte microSD-Kartenslot kann microSD-Karten mit bis zu 32 Gigabyte aufnehmen. Bei Ab-messungen von nur 80*30*13 mm und 30 Gramm Gewicht liegt der Surfstick leicht in der Hand. Er arbeitet mit den Betriebssystemen Microsoft Windows XP SP3, Vista SP1/SP2, Windows 7, Windows 8 (außer RT), Apple MacOS X 10.6, 10.7 oder 10.8 und darüber hinaus.

Die Software HiLink und der Treiber werden vollautomatisch installiert. Zum Betrieb ist nur der Anschluss des Huawei E3372 Megafon M150-2 4G an ein USB-Port und das Einlegen der SIM-Karte eines Mobilfunkanbieters erforderlich. Die Bedienung des Sticks erfolgt per Browser über den PC oder Notebook.

Positives des Huawei E3372 Megafon

  • erstklassiger Empfang
  • umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten
  • 150 Megabit Bandbreite bei LTE
  • vollautomatische Installation von Software und Treiber
  • Unterstützung von 2G, 3G und 4G
  • Unterstützung von Microsoft Windows XP SP3, Vista SP1/SP2, Windows 7, Windows 8 (außer RT), Apple MacOS X 10.6, 10.7, 10.8 oder höher
  • benutzerfreundliche Bedienung
  • microSD-Speicherkartenslot mit bis zu 32 GB Speicher
  • Gutes Preis/Leistungsverhältnis

Negatives des Huawei E3372 Megafon

  • Stellenweise Empfangsprobleme
  • hohe Wärmeentwicklung im Betrieb
  • Einlegen der SIM-Karte kompliziert
  • hoher Stromverbrauch
  • Läuft nicht mit Apple MacOS Sierra

Fazit

Der Surfstick Huawei E3372 Megafon M150-2 4G bietet alle Funktionen, die zum mobilen Surfen im Internet erforderlich sind und er kann microSD-Karten mit bis zu 32 GB Speicher aufnehmen. Die bisweilen starke Wärmeentwicklung bei längerem Be-trieb und der hohe Stromverbrauch sind zwei Minuspunkte, die auffällig sind und das Einlegen der SIM-Karte gestaltet sich etwas kompliziert. Stellenweise können Emp-fangsprobleme auftreten und der Huawei E3372 Megafon M150-2 4G LTE-Surfstick läuft nicht mit Apple MacOS Sierra.

Bei einer maximalen Bandbreite von 150 Megabit pro Sekunde mit dem Mobilfunk-standard LTE ist angenehmen Surfen möglich. Positiv hervorzuheben sind die Benut-zerfreundlichkeit, der erstklassige Empfang, die umfangreichen Konfigurationsmög-lichkeiten und die vollautomatische Installation des Surfsticks. Das Preis/Leistungsverhältnis kann als gut bezeichnet werden.

Our Score
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*