Toshiba AT300 präsentiert

Mit dem AT300 hat Toshiba nun den Nachfolger des AT200 präsentiert. Das Android 4.0-Tablet soll noch bis Ende Juni 2012 den Weg auf den Markt finden. Ein genauer Termin und der Preis sind noch unbekannt.

Als Prozessor wird der Tegra 3 Quad-Core von NVIDIA zum Einsatz kommen. Diesem stehen insgesamt 1 GByte RAM zur Verfügung. Je nach Modell ist der interne Datenspeicher 16 bzw. 32 GByte groß.
Das Display besitzt eine Standardgröße von 10,1 Zoll und besitzt 1.280 x 800 Pixel Auflösung. Erfreulich ist, dass das Display aus Gorilla Glass besteht und daher sehr robust gegen Schäden und Kratzer ist.

Das AT300 ist gerade einmal 8,95 Millimeter dünn und verfügt über eine 5 Megapixel Kamera auf der Rückseite und über eine 2 Megapixel Kamera auf der Vorderseite.

Our Score
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*