Samsung präsentiert 11,6 Zoll Display mit WQXGA-Auflösung

Samsung scheint in diesem Jahr besonders viel Wert auf die Entwicklung von neuen Tablet zu legen. Nun hat das Unternehmen auf einer Präsentation nicht nur den neuen mobilen Exynos 5250-Prozessor mit 2GHz vorstellt, sondern auch gleich ein neues Display, dass über eine sogenannten WQXGA-Auflösung verfügt.

WQXGA kennen vielleicht einige, so ganz genau wissen aber die wenigstens was dahinter steckt. Die Bezeichnung bedeutet eine Auflösung von 2580×1600 Pixel. Eine solche Auflösung wird bei Computer-Bildschirmen ab einer Größe von 27 Zoll verwendet.
Auf einem nur 11,6 Zoll-Display besitzt diese Auflösung eine Pixeldickte von 260ppi. Damit setzt Samsung bei den Bildschirmen neue Maßstäbe und könnte damit sogar Apples neues Produkt übertreffen. Das Display des iPad 3 soll laut Vermutungen nämlich nur 2048×1536 Pixel besitzen.

Bereits vor einiger Zeit konnte man News über ein mögliches Samsung Galaxy Tab mit einem 11,6 Zoll Display lesen. Wie die jetzige Vorstellung zeigt, ist Samsung damit schon relativ weit fortgeschritten. Daher wäre eine Vorstellung des Gerätes auf dem Mobile World Congress als durchaus realistisch zu betrachten.

Our Score
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*