Microsoft erfreut sich am Erfolg von Android

Patente, immer geht es um Patente. Der bekannteste Prozess ist sicherlich der von Apple und Samsung. Apple versucht dabei immer wieder Samsung Produkte vom Markt zu bringen.

Microsoft geht hier andere Wege, denn ein Verkaufsverbot bringt für das Unternehmen keinerlei Vorteile. Man zielt eher auf Lizenzgebühren ab. Bei Samsung und HTC verdient man sich an diesen auch eine goldene Nase.

So bekommt Microsoft von HTC je verkauftem Smartphone einen Patentlizenzierungsbetrag von rund 10 Dollar. Bei den Smartphone von Samsung bekommt man etwas mehr. Hier wird je Smartphone ein Betrag zwischen 12 und 13 Dollar fällig. Im zweiten Quartal 2012 konnte Microsoft so über 792 Millionen Dollar alleine durch die Lizenzgebühren einnehmen.

Our Score
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*