Intel präsentiert 27 Zoll großes Tablet

Im Moment sind 7-Zoll Tablets wohl die beliebtesten Geräte und verkaufen sich dank Google Nexus und Amazon Kindle Fire wie geschnitten Brot. Auch Apple dürfte mit dem iPad Mini bald in diesen Markt einsteigen und dann werden die Verkäufe von den kleineren Geräten wohl noch einmal zunehmen.
7-Zoll Tablets sind einfach praktisch, handlich und können leicht überall hin mitgenommen werden. Intel scheint jedoch einen anderen Kundenkreis mit dem neuen „Tablet“ ansprechen zu wollen. Dieses ist wohl eher als All-in-One PC zu sehen, denn wir sprechen hier von sage und schreibe 27 Zoll.

Der Preis dürfte vermutlich weit über das Tablet-Budget von vielen potentiellen Käufern gehen. Doch wozu braucht man ein so verdammt großes Tablet? Intel hat natürlich die Antwort parat. So soll man das Gerät in der Arbeit als Desktop einsetzen können und dann nach Hause nehmen um dort auf der Couch mit den Kindler zu spielen. Die Akkulaufzeit ist mit 4 Stunden jedoch auch nicht so atemberaubend.

Wir glauben nicht, dass das 27-Zoll Tablet Verkaufsrekorde brechen wird oder gar ein beliebtest Gerät sein wird.

Our Score
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*