Archos Gen10 XS: Auch ohne Tastatur zu haben

Die Vorstellung der neuen Kindle Fire Geräte hat nicht nur uns, sondern auch den französischen Hersteller Archos etwas überrascht. Man hat selbst erst auf der IFA einige günstige Geräte vorgestellt. Nach der Vorstellung des Kindle Fire HD will man nun die Preise der Tablets etwas anpassen.

So soll das 101 XS auch ohne Tastaturdock angeboten werden. Für das 10 -Zoll Tablet werden dabei 279 Euro fällig. Das 8-Zoll Tablet soll ohne Dock für unter 200 Euro zu haben sein.

Die Preissenkung ist auch nötig, wenn man gegen das Kindle Fire ankommen will. Zwar besitzt das Amazon-Tablet auch weiterhin ein besseres Display und die Stereo-Lautsprecher, doch beide Tablets werden mit dem gleichen Prozessor, nämlich dem OMAP 4470 Dual-Core, auf den Markt kommen. Für Archos spricht dann, dass die Tablets zum gleichen Preis bzw. günstigerem Preis größer sind und dass es schon jetzt eine Zusage auf ein Update auf Android 4.1 Jelly Bean gibt.

Sobald das Kindle Fire HD aber auf den Markt ist, dürfte sich die Modder-Community aber an eine Custom ROM ranmachen, weshalb der Jelly Bean-Vorteil nicht so groß wiegt.

Our Score
Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*