Rheinland-Pfalz

Kilometerlange, aneinandergereihte Weinberge, Seen, Berge, idyllische Wälder – Rheinland-Pfalz hat in Sachen Natur wirklich einiges zu bieten. Ein Besuch lohnt sich aber nicht nur, um einen besonderen Wein zu genießen oder durch die atemberaubenden Landschaften zu flanieren. In das 4 Millionen Einwohner starke Bundesland zieht es Touristen auch wegen der mittelalterlichen Burgen, Schlösser und Festungen. Und auch die imposanten Kirchen sowie zahlreiche Museen und andere kulturelle Highlights sind mehr als einen Blick wert. Auch wenn es im Vergleich zu anderen Bundesländern nur wenige Großstädte gibt, lohnt sich ein Besuch des westlich gelegenen Bundeslandes auf jeden Fall. Koblenz, Mainz, Trier und Kaiserslautern wissen ihre Besucher durchaus zu beeindrucken.

Vollkommen egal, ob Sie nur auf der Durchreise sind oder sich dauerhaft hier niederlassen möchten – heutzutage ist schnelles Internet vor Ort wichtig. Stellt sich also die Frage, wie es im Bereich DSL-Anbieter in Rheinland-Pfalz aussieht. Generell gibt es ein recht gutes Angebot an Internetverbindungen. Vor allem dort, wo der Wettbewerb sehr stark ist, profitieren Kunden von günstigen Nutzungspreisen. Rund um die Hauptstadt Mainz gibt es mehr als 100 verschiedene Tarife, die in Anspruch genommen werden können. Gesurft werden kann mit mindestens 50.000 Kbit/s. Nach oben hin scheint es kaum eine Grenze zu geben. Das trifft nicht nur für die rheinland-pfälzischen Großstädte zu. Auch in weniger dicht besiedelten Gebieten beeindruckt Rheinland-Pfalz mit hohen Internetgeschwindigkeiten. Es ist also keinesfalls gesagt, dass es in ländlichen Gebieten keine Spitzengeschwindigkeiten bei DSL in Rheinland-Pfalz gibt.

Überregionale DSL-Anbieter in Rheinland-Pfalz

Wer auf der Suche nach einem DSL-Anbieter in Rheinland-Pfalz ist, hat die Qual der Wahl. Da es immer wieder neue Angebote zu lukrativen Konditionen gibt, sollte regelmäßig ein Vergleich durchgeführt werden. Vor allem dann, wenn der eigene DSL-Vertrag bald ausläuft, kann es sich lohnen, sich nach einem neuen Provider umzusehen. Sofern Sie Interesse an einem überregional tätigen DSL-Anbieter in Rheinland-Pfalz haben, können Sie zwischen folgenden Internetdienstleistern wählen:

Vodafone
Vodafone bietet Ihnen gleich mehrere Optionen an. Wie schnell soll Ihre Internetverbindung sein? Nicht nur hier gibt es Unterschiede. Wählen Sie zwischen einem einfachen DSL-Anschluss sowie zahlreichen weiteren Paketen aus dem Bereich Festnetz und Mobilfunk.

Vodafone Kabel Deutschland
Triple Play ist für Vodafone Kabel Deutschland ebenso wenig ein Problem wie Quad Play. Da Vodafone und Kabel Deutschland seit einiger Zeit zusammengehören, können dementsprechend verschiedene Angebote realisiert werden. Diese reichen von einer Internet-Flatrate über Flatrates im Bereich Mobilfunk und Festnetz bis hin zu HDTV-Angeboten.

primacom
Der Kabelnetzbetreiber primacom ist in Rheinland-Pfalz relativ gut aufgestellt. Wie wäre es mit einem 2er-Paket, bei dem Sie nicht nur eine Internet-Flatrate ohne Datenvolumen-Begrenzung bekommen, sondern auch eine Telefon-Flatrate? Alternativ entscheiden Sie sich für eine 3er-Kombination. Bei dieser ist auch ein TV-Angebot inklusive.

Telekom
Die Angebote der Deutschen Telekom reichen von einfachen Internetverbindungen bis hin zu Highspeed-Internet, inklusive Festnetztelefonie, Mobilfunk-Paket und gestochen scharfem Fernsehen. Buchen Sie die gewünschten Pakete einfach zu Ihrem gewählten Tarif dazu und genießen Sie Triple Play oder Quad Play!

1&1
Eine einfache Internetverbindung mit einer Flatrate ist für Sie vollkommen ausreichend? Dann könnten die Angebote von 1&1 etwas für Sie sein. Für Vieltelefonierer gibt es zudem eine Telefon-Flatrate dazu. Auf Wunsch genießen Sie auch die komplette Fernsehvielfalt in brillanter HD-Qualität. Zudem gibt es auch eine Handy-Flatrate, mit der Ihnen die Nutzung von Internet, Mobilfunk und Festnetz zur Verfügung steht.

O2
O2 hat ziemlich viele interessante Tarife im Angebot. Der DSL-Anbieter in Rheinland-Pfalz hat sich nicht nur auf Internet spezialisiert. Ganz nach Ihrem individuellen Bedarf können Sie auch Produkte aus dem Bereich Festnetz auswählen. Zudem beeindruckt der Internetdienstleister mit seinen vielen Kombinationsmöglichkeiten.

swb
Je nach Verfügbarkeit können Sie in Rheinland-Pfalz auch in den Genuss der Produkte von swb kommen. Prüfen Sie vorher unbedingt, ob für Ihr Einzugsgebiet entsprechende Tarife für TV, Mobilfunk, Festnetz und Internet vorliegen.

Regionale DSL-Anbieter in Rheinland-Pfalz

Auch Rheinland-Pfalz lässt es sich nicht nehmen, Heimat einiger regionaler Internetanbieter zu sein. Da nicht jedes Unternehmen ganz Rheinland-Pfalz mit DSL, Festnetz, TV und Mobilfunk versorgt, führen Sie im Vorfeld unbedingt einen Verfügbarkeitscheck durch!

Wir zeigen Ihnen, welche DSL-Anbieter in Rheinland-Pfalz ein regionales Angebot führen:

ORBITCOM GmbH
Die ORBITCOM GmbH ist direkt in Trier beheimatet. Von dort aus versorgt das Unternehmen ländliche Regionen mit Breitbandinternet. Die Versorgung findet mittels Satellit statt. Dies ermöglicht Geschwindigkeiten von bis zu 2 Mbit/s im Upload und bis zu 20 Mbit/s im Download. Weil der Internetanbieter die Technik Astra Connect nutzt, brauchen Sie keinen Festnetzanschluss als Rückkanal. Alle erforderlichen Daten senden und empfangen Sie fortan über Ihre Satellitenschüssel. Wählen Sie aus sechs Tarifen. Ganz nach individuellem Bedarf enthalten diese ein Datenvolumen von 5-35 GB oder eine echte Daten-Flatrate. Entscheiden Sie selbst, ob Sie ihren Tarif mit oder ohne Vertragslaufzeit abschließen möchten.

w-dsl – Deutscher Online Verlag GmbH/Arche AG
Die w-dsl hat ihren Sitz im Ludwigshafener Raum. Als Partner für moderne Breitbandtechnologie können Privat- und Geschäftskunden auf mehrere Tarife zurückgreifen. Besonders toll ist, dass der DSL-Anbieter aus Rheinland-Pfalz auch die Internettelefonie über Voice over IP möglich macht. Voraussetzung dafür ist schnelles Internet und Highspeed. Beides wird mit moderner Funktechnologie erreicht.

funkitown-net.art communications GmbH
Bei der funkitown-net.art communications GmbH handelt es sich ebenfalls um einen regionalen DSL-Anbieter. Gegründet wurde das Unternehmen in Bad Kreuznach. Heutzutage kommen hauptsächlich Menschen in den ländlichen Regionen von Rheinland-Pfalz in den Genuss eines leistungsfähigen DSL-Zugangs. Über die kabellose Breitbandversorgung können Internetzugänge mit hohen Geschwindigkeiten gebucht werden.

Mainzkom Telekommunikation GmbH
Auch in der Landeshauptstadt Mainz gibt es einen DSL-Anbieter, der Sie auf Wunsch mit der Welt des Internets verknüpft. Die Mainzkom Telekommunikation GmbH gehört zum Verbund der Versatel, weshalb ausschließlich Produkte von Versatel angeboten werden. Bei dem führenden Telekommunikationsanbieter profitieren Sie von einem sehr leistungsstarken Glasfasernetz für DSL. Dazu gehören hohe Übertragungsraten als auch ein individueller Service. Entscheiden Sie sich für maßgeschneiderte Lösungen aus den Bereichen Internet und Telefonie.

KEVAG Telekom GmbH
Bereits seit 1997 ist die KEVAG Telekom GmbH mit ihrem Leistungsangebot in Rheinland-Pfalz vertreten. Das Telekommunikationsunternehmen aus Koblenz bietet Dienstleistungen und Produkte rund um den Kabel-Anschluss, als auch DSL-Zugänge, Glasfaseranbindungen und Security-Lösungen. Vor allem im Großraum Koblenz können Sie das eigene Telekommunikationsnetz des Anbieters nutzen. Der Full-Service-Provider hat sich außerdem auf das mobile Telefonieren spezialisiert. Besonders hervorzuheben sind die Familienangebote, mit denen innerhalb der Familie kostenlos telefoniert werden kann. Aber auch Datentarife zum mobilen Surfen können in Anspruch genommen werden.

Transkom Kommunikationsnetzwerke GmbH
Wer in Kaiserslautern einen Telekommunikationsanbieter sucht, kann bei der Transkom Kommunikationsnetzwerke GmbH fündig werden. Angebotsschwerpunkt des Unternehmens ist der Bereich Kommunikation. Die Möglichkeiten reichen von DSL bis hin zur Einrichtung von Standleitungen. Das Produktportfolio umfasst daneben auch Webhosting, diverse News-Systeme und Cityruf-Gateways. Dabei sind maßgeschneiderte Lösungen eine Selbstverständlichkeit.

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

1 Kommentar

  1. ich probire ,mich bei ihnen zu melden für ein televon und internet anschlus und es schreibt imer das in bechhofen 66894 keine hauptsr ist aber das ist meine strasse seit 15 jahre mein vertrag ist noch gültig bis 15.4.2017 bei vRcom und möchte mich wecseln zu ihnen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*